Hat nach dem Sieg der neunten Partie mit 6:3 gegen Jan Nepomnjaschtschi bei der Schach-WM gewonnen: Magnus Carlsen. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa

Carlsen gewinnt und führt 6:3 – Schach-WM fast entschieden

Schach-Weltmeister Magnus Carlsen steht nach einem weiteren Sieg kurz vor der Verteidigung seines Titels. Der 31 Jahre alte Norweger gewann in Dubai auch die neunte Partie gegen seinen russischen HerausfordererMehr…

Mehr...
Magnus Carlsen liegt bei der Schach-WM mit 5:3 vorn. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa

Mögliche Vorentscheidung bei Schach-WM: Carlsen führt 5:3

Schachweltmeister Magnus Carlsen hat mit seinem zweiten Sieg den nächsten großen Schritt Richtung Titelverteidigung gemacht. Der 31-jährige Norweger gewann zwei Tage nach seinem ersten Erfolg gegen Herausforderer Jan Nepomnjaschtschi dieMehr…

Mehr...
Ist beim Tischtennis-Saisonabschluss in Singapur ausgeschieden: Patrick Franziska. Foto: Michael Kappeler/dpa

Franziska verliert gegen Weltmeister Fan Zhendong

Die deutschen Tischtennis-Profis Patrick Franziska und Petrissa Solja sind beim internationalen Saisonabschluss in Singapur im Achtelfinale ausgeschieden. Bei den «WTT Cup Finals» verlor der Weltranglisten-16. Franziska (1. FC Saarbrücken) inMehr…

Mehr...
Hat die Sommerspiele 2024 im Visier: Timo Boll. Foto: Michael Kappeler/dpa

Boll zu Olympia 2024: Verrückt, aber werde es versuchen

Der 40 Jahre alte Tischtennis-Profi Timo Boll hat seine Ambitionen auf eine siebte Olympia-Teilnahme bekräftigt. «Es ist natürlich superschwierig, so weit zu planen», sagte Boll im ZDF-«Sportstudio» und verwies darauf,Mehr…

Mehr...
Magnus Carlsen (r) und Jan Nepomnjaschtschi. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa

Schnelles Remis nach Rekord-Partie bei Schach-WM

Einen Tag nach der Rekord-Partie hat Titelverteidiger Magnus Carlsen bei der Schach-Weltmeisterschaft in Dubai problemlos seine Führung verteidigt. In der siebten Partie trennten sich der Norweger und Herausforderer Jan NepomnjaschtschiMehr…

Mehr...
Ist nicht mehr Trainer von Deutschlands Volleyball-Frauen: Felix Koslowski. Foto: Guido Kirchner/dpa

Koslowski nicht mehr Frauen-Bundestrainer

Nach sechs Jahren als Bundestrainer verlässt Felix Koslowski die deutschen Volleyballerinnen – und auch die Zukunft von Männer-Coach Andrea Giani ist offen. Wie der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) am Samstag mitteilte,Mehr…

Mehr...
Konnte die sechste Partie für sich entscheiden: Magnus Carlsen spielt weiß. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa

Carlsen gewinnt längste Schach-Partie der WM-Geschichte

Magnus Carlsen hat mit einem Sieg in der längsten Partie der WM-Geschichte seine Chancen auf die Titelverteidigung deutlich erhöht. Nach zuvor fünf Remis gewann der Schach-Weltmeister aus Norwegen in DubaiMehr…

Mehr...
Startet in den Vereinigten Arabischen Emiraten beim finale Wettbewerb der Marathon Swim World Series: Sarah Köhler. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa

Olympia-Dritte Köhler startet bei Marathon Swim World Series

Die Olympia-Dritte über 1500 Meter Freistil, Sarah Köhler, verzichtet auf einen Start bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften vom 16. bis 21. Dezember in Abu Dhabi, gab ihr Management bekannt. Die in MagdeburgMehr…

Mehr...
Jan Nepomnjaschtschi (l) spielt mit den weißen Figuren, Magnus Carlsen mit schwarz ist am Zug. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa

Schach-WM: Auch fünfte Partie in Dubai ohne Sieger

Das Gleichgewicht bei der Schach-WM blieb auch in der fünften Partie gewahrt. Nach dreieinhalb Stunden Spiel wurde der Punkt auch in Dubai geteilt. Der russische Herausforderer Jan Nepomnjaschtschi blieb mitMehr…

Mehr...
Hat ihr erstes Spiel bei den World Tour Finals verloren: Yvonne Li. Foto: Claus Fisker/Ritzau Scanpix/AP/dpa

Badminton: Yvonne Li verliert zum Auftakt bei den Finals

Die dreifache deutsche Badminton-Meisterin Yvonne Li hat zum Auftakt bei den World Tour Finals in Indonesien verloren. Sie unterlag der topgesetzten Thailänderin Pornpawee Chochuwong auf Bali mit 18:21, 18:21. DieMehr…

Mehr...
Musste sich auch an seinem 31. Geburtstag mit einem Remis zufrieden geben: Magnus Carlsen. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa

Viertes Remis bei Schach-WM: Russische Eröffnung ohne Fahne

Vierte Partie, viertes Remis: Schachweltmeister Magnus Carlsen hat bei der WM in Dubai den erhofften Sieg an seinem 31. Geburtstag verpasst. Der Norweger trennte sich am Dienstag in Dubai vonMehr…

Mehr...
Wang Chuqin (2.v.l.) und Fan Zhendong (l) reagieren mit Patrick Franziska (2.v.r.) und Timo Boll nach dem Spiel. Foto: Wu Xiaoling/XinHua/dpa

Fan Zhendong gewinnt Finale bei Tischtennis-WM

Der Weltranglistenerste Fan Zhendong hat zum ersten Mal in seiner Karriere Einzel-Gold bei der Tischtennis-WM gewonnen. Der 24 Jahre alte Chinese gewann das Endspiel gegen den Timo-Boll-Bezwinger Truls Möregardh in HoustonMehr…

Mehr...