Arkadij Dworkowitsch wurde mit großer Mehrheit in seinem Amt als Präsident des Schach-Weltverbandes bestätigt. Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa/Archivbild

Russe Dworkowitsch bleibt Fide-Präsident

Berlin (dpa) – Der Russe Arkadij Dworkowitsch bleibt Präsident des Schach-Weltverbandes Fide. Der 50-Jährige, der von 2000 bis 2018 der russischen Regierung angehörte, wurde im indischen Chennai mit einer klarenMehr…

Mehr...
Der Tischtennis-Weltverband hat die russischen und belarussischen Teams von der Mannschaft-Weltmeisterschaft ausgeschlossen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Russland und Belarus von Tischtennis-Team-WM ausgeschlossen

Malmö (dpa) – Der Tischtennis-Weltverband ITTF hat die russischen und belarussischen Teams von der Mannschaft-Weltmeisterschaft im chinesischen Chengdu ausgeschlossen, gab die ITTF nach einer zweitägigen Sitzung ihres Exekutivkomitees in MalmöMehr…

Mehr...
Der europäische Tischtennis-Verband ETTU hat alle russischen und belarussischen Clubs von den Europapokal-Wettbewerben der nächsten Saison ausgeschlossen. Foto: picture alliance / Roland Weihrauch/dpa

Russische Clubs vom Tischtennis-Europacup ausgeschlossen

Hannover (dpa) – Der europäische Tischtennis-Verband ETTU hat alle russischen und belarussischen Clubs von den Europapokal-Wettbewerben der nächsten Saison ausgeschlossen. Das gab die ETTU nach einer Sitzung ihres Führungsgremiums bekannt.Mehr…

Mehr...
Berichtet über das gute Verhältnis von deutschen und ukrainischen Wasserspringern: Bundestrainer Lutz Buschkow. Foto: Andreas Gora/dpa

Deutsche Wasserspringer geben Ukrainern ein zu Hause

Budapest (dpa) – Die russische Invasion in die Ukraine hat das ohnehin gute Verhältnis von deutschen und ukrainischen Wasserspringern noch verstärkt. Bundestrainer Lutz Buschkow berichtete vor Beginn der Wassersprung-Wettbewerbe beiMehr…

Mehr...
Florian Wellbrock (r) nimmt 2019 bei der Siegerehrung die Gratulation vom Zweitplazierten Michailo Romantschuk entgegen. Foto: Bernd Thissen/dpa

Wellbrock hilft Konkurrent: «Becken kaputt gebombt»

Budapest (dpa) – Schwimm-Olympiasieger Florian Wellbrock hat ausführlich über seine Unterstützung für seinen ukrainischen Konkurrenten Michailo Romantschuk gesprochen. Romantschuk, wie Wellbrock Freistilschwimmer und Langstreckenspezialist, trainiert schon länger in Magdeburg mit.Mehr…

Mehr...
Tischtennis-Ass Dimitrij Ovtcharov beim Aufschlag. Foto: Michael Kappeler/dpa

Ovtcharov kritisiert Urteil zu russischen Teams

Mainz (dpa) – Der deutsche Tischtennis-Star Dimitrij Ovtcharov hat deutliche Kritik daran geübt, dass ein Sportgericht des europäischen Verbandes ETTU den Ausschluss seines russischen Ex-Clubs Fakel Orenburg aus der ChampionsMehr…

Mehr...