Die Besetzung des deutschen Kayak-Vierers: Max Rendschmidt, Max Lemke, Tom Liebscher und Jacob Schopf in Aktion. Foto: Jakub Kaczmarczyk/PAP/dpa

Olympiasieger-Vierer bei WM Zweiter – Vier DKV-Medaillen

Halifax (dpa) – Das Flaggschiff des Deutschen Kanu-Verbands (DKV) hat bei den Rennkanu-Weltmeisterschaften im kanadischen Halifax den Titelgewinn verpasst. Der bei den Olympischen Spielen in Tokio siegreiche Kajak-Vierer mit MaxMehr…

Mehr...
Marvin Dogue (l) belegte mit seinem Team bei der WM im Modernen Fünfkampf in Alexandria den dritten Platz. Foto: Tamas Kovacs/MTI/AP/dpa/Archivbild

Deutsche holen mit Team-Bronze erste WM-Medaille

Alexandria (dpa) – Die deutschen Modernen Fünfkämpfer haben mit Platz drei im Team-Wettbewerb der Männer die erste Medaille bei den Weltmeisterschaften geholt. Die Potsdamer Marvin Dogue und Patrick Dogue sowieMehr…

Mehr...
Andrea Herzog erreichte mit der drittbesten Zeit das Finale der Kanuslalom-WM. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Kanuslalom: Herzog, Anton und Tasiadis im Finale

Augsburg (dpa) – Die Canadierspezialisten Andrea Herzog, Franz Anton und Sideris Tasiadis sind ins Finale der Kanuslalom-Weltmeisterschaften in Augsburg gefahren. Im Eiskanal leistete sich die Weltmeisterin aus Leipzig von 2019Mehr…

Mehr...
Die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii wird auch 2023 ein Zwei-Tage-Event. Foto: David Pintens/BELGA/dpa

Ironman-WM auch 2023 mit Rennen an zwei Tagen

Tampa (dpa) – Die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii wird auch im nächsten Jahr zum Zwei-Tage-Event. Wie die Veranstalter bekanntgaben, soll am neuen Format festgehalten werden, das im kommenden Oktober mit demMehr…

Mehr...
Der Tischtennis-Weltverband hat die russischen und belarussischen Teams von der Mannschaft-Weltmeisterschaft ausgeschlossen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Russland und Belarus von Tischtennis-Team-WM ausgeschlossen

Malmö (dpa) – Der Tischtennis-Weltverband ITTF hat die russischen und belarussischen Teams von der Mannschaft-Weltmeisterschaft im chinesischen Chengdu ausgeschlossen, gab die ITTF nach einer zweitägigen Sitzung ihres Exekutivkomitees in MalmöMehr…

Mehr...
Elena Lilik (l) und Ricarda Funk gewinnen im Team-Wettbewerb Gold. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Auftakt-Gold für deutsche Kajak-Teams in Augsburg

Augsburg (dpa) – Die deutschen Kajak-Teams haben gleich im ersten Wettbewerb Doppel-Gold bei der Kanuslalom-Weltmeisterschaft in Augsburg gewonnen. Angeführt von Tokio-Olympiasiegerin Ricarda Funk zeigte das Frauen-Trio mit Jasmin Schornberg undMehr…

Mehr...